„Pfarreileben“ aktuell

Einblicke ins Pfarreileben

Pfarrer Abraham aus Innsbruck (Heimat Äthiopien) kommt zum 6. Mal von 23.8. bis 19.9.2021 zur Urlaubsvertretung nach Frontenhausen.

Gestaltete Ewige Anbetung in der Osterzeit war sehr gut besucht.

In den vier verschiedenen Filialkirchen werden wieder Dienstags um 19.00 Uhr Hl. Messen gefeiert. Intentionen können im Pfarrbüro angenommen werden.

Papst Franziskus hat durch das Apostolische Schreiben „Patris Corde“ (Mit väterlichem Herzen) ein „Josefsjahr“ ausgerufen. In unserer Kirche steht dieses Bildnis noch bis Dezember 2021.

Maialtar 2021

Katechetenstunde mit Kommunionkinder im Monat Mai in der Kirche St. Jakobus (Marien-Quiz vor Maialtar).

Familiengottesdienst zum Muttertag

In Altenkirchen wurden zwei Maiandachten gefeiert.

Maialtar in St. Corona in Altenkirchen.

Freitags finden im AWO-Heim Online-Gottesdienste statt. Im Mai auch zwei Maiandachten, die Frau Karoline Wimmer vorbereitet hat.

Bezirks-Maiandacht am 16.5. in Frontenhausen mit verschiedenen Kolpingmitglieder aus Bezirk Dingolfing (10 Kolpingfamilien).

Lourdes-Grotte in der Sebastiani-Kapelle in Frontenhausen.

Ca. 20 Regensburger-Fußwallfahrer machten am 21.5. Rast in Frontenhausen.

Sie spendeten der Hl. Corona in Altenkirchen eine wunderschöne Wallfahrtskerze.

2 x Familien- und Jugendgottesdienst am Pfingst-Wochenende.

Mesnerin in Altenkirchen Maria Nützl feierte am 28.5. ihren 70. Geburtstag. PGR, KV, Pfarrer und Sekretärin gratulierten herzlichst im Namen aller Pfarrangehörigen.

Am Pfingsmontag fand an Stelle des Fußmarsches ein Wallfahrs-Rosenkranz statt. Anschließend der musikalisch schön gestaltete 177. Wallfahrtsgottesdienst in der Wallfahrtskirche Dreifaltigkeit auf der Oed.